Suche

Ohnmacht und Kontrollverlust als emotionale Eckpfeiler in der Krise

Es ist unwichtig, ob wir uns in einer kollektiven Krise befinden oder ein einzelnes Schicksal betrachten. Krisenhafte Zustände sind für unser emotionales Erleben die grösste Herausforderung und gleichzeitig Chance uns in handlungsbasierten Bewältigungsstrategien ganz neu zu erleben! Es geht - wie so oft in der Psychologie - um aktives Annehmen, Betrachten und schlussendliches Loslassen anspruchsvoller und überflutender Gefühle. Radikale Akzeptanz ist hier das Stichwort! Das P